Natur & Umwelt

Morgenidylle beim Badeplatz Schöllkopf

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der „Schöllkopf“ ist seit über 50 Jahren einer der schönsten, naturbelassenen Badeplätze am Chiemsee. Auf der ruhigen Liegewiese mit sowohl sonnigen als auch schattigen Plätzen entspannen die Wasserfreunde. Außerdem serviert das Kioskpersonal den Badenden erfrischende Getränke, Eis, kleine Brotzeiten, Kaffee und hausgemachten Kuchen auf der natürlichen Außenterrasse. Zusätzlich zu den Bademöglichkeiten erkunden Interessierte auf dem Ruderboot vom Verleih am Schöllkopf aus auf eigene Faust das Bayerische Meer.

Text: www.tourismus.prien.de

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!