Tourismus

Hochfelln-Seilbahn wieder in Betrieb

Die Hochfelln-Seilbahn in Bergen ist wieder in Betrieb. Nachdem es in den letzten Wochen immer wieder Probleme mit der Fettmischung für das Schmieren der Tragseile gegeben hat, scheint nun das richtige Fett gefunden worden zu sein. Da das alte Fett nicht mehr hergestellt werden darf, haben viele Bahnen im Moment dasselbe Problem. Ab sofort können die Gäste wieder den Hochfelln-die Aussichtsterrasse des Chiemgaus mit der Seilbahn in nur 15 Minuten erklimmen.

Text und Foto: Tourist-Info Bergen

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!