Sport & Freizeit

Gelungener Bundesliga-Neustart:  FC Bayern und  Borussia Dortmund souverän

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Tabellenspitze unverändert: Borussia Dortmund  gewinnt das  Revierderby  gegen Schalke 4:0  (Torschützen  2 x Guerreiro sowie Haaland und Hazard)   und der FC Bayern schägt Union Berlin 2:0  durch einen von Robert Lewandowski verwandelten Foulelfmeter und einen Kopfballtreffer von Benjamin Pavard.

Die mit Spannung erwarteten ersten Geisterspiele gingen recht unproblematisch über die Bühne.  Nur auf den wegen der Vorbildfunktion der Fussballer unerwünschten Torjubel  wurde nicht verzichtet, aber das ist wohl unvermeidbar.

Am Montag geht es weiter mit Werder Bremen – Bayer Leverkusen (18.30 Uhr, Live in DAZN).

Foto: Hötzelsperger – auch beim FC-Bayern-Fan-Club ist man froh über den neuen Spielbetrieb

 

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!