Gastronomie

Flötzinger fördert weiter mit Trachtler-Hoibe

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Trotz erheblicher Umsatzeinbußen durch die Schließung der Gastronomie und Fehlen von Veranstaltungen (große und kleine Trachtenfeste, Volksfeste usw.) unterstützt die Privatbrauerei Franz Steegmüller (Flötzingerbräu) auch weiterhin die Trachtenjugend. Für das vergangene (Corona-)Jahr konnte der Ehrenkassier des Bayerischen Trachtenverbandes, Walter Weinzierl aus Kolbermoor, einen Scheck über 2.500,- € aus dem Erlös der Trachtlerhoibe entgegennehmen. Die Geschäftsführerende Gesellschafterin Marisa Steegmüller betonte den großen Wert der Arbeit für und mit der Jugend und sagte zu, auch weiterhin den Trachtlern wohlwollend gegenüber zu stehen.

 

Foto: v.l.: Walter Weinzierl, Marisa Steegmüller, Prokurist Wolfgang Dichtl

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!