Sport

FC Bayern München übernimmt die Tabellenführung

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Die Münchner sind nach einem 2:1 Sieg in Köln und der 0:1 Niederlage von RasenBallsport Leipzig bei Borussia Mönchengladbach neuer Spitzenreiter in der Fussball-Bundeliga.

Thomas Müller hatte den FC Bayern gegen den 1.FC Köln mit einem Elfmeter früh in Führung gebracht und Serge Gnabry noch kurz vor der Halbzeit nach einem Dribbling das 2:0 erzielt. Nach der Pause hatten die Bayern, die mit Leroy Sané, aber ohne Robert Lewandowsky und Lucas Hernández, die Trainer Hansi Flick geschont hatte, antraten, versäumt das 3:0 zu machen. Die Kölner kamen auf und es gelang ihnen der Anschlusstreffer, die Münchner brachten das Spiel aber ohne Problem über die Zeit.

Beim knappen Sieg der Gladbacher gegen Leipzig war ausgerechnet der von RasenBallsport Leipzig an Borussia Mönchengladbach ausgeliehene Hannes Wolf (früher Red Bull Salzburg) der Schütze des Siegestors.

Punktgleich mit dem FC Bayern liegt Borussia Dortmund, das bei Arminia Bielefeld 2:0 gewann, jetzt auf Platz 2, vor RasenBallsport Leipzig. Bayer Leverkusen kann nun am Sonntag mit einem Sieg in Freiburg auf Platz 4 vorrücken – dann wären wieder die gleichen vier Mannschaften wie am Ende der letzten Saison an der Tabellenspitze.

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!