Sport

FC Bayern München rückt auf Platz 2 vor.

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Die Bayern gewinnen durch je 2 Tore von Robert Lewandowsky und Thomas Müller 4:1 in Bielefeld. Borussia Dortmund siegt durch ein Tor von Marco Reus 1:0 in Hoffenheim.

Die Münchner dominierten Arminia Bielefeld eindeutig und hatten noch weitere gute Chancen, Bielefelds starker Torhüter verhinderte aber weitere Tore. Nach dem 4:0 in der 51. Minute verloren die bis dahin souveränen Bayern etwas die Konzentration und gewährten der Arminia Torgelegenheiten, die der Japaner Ritsu Doan zum Ehrentor nutzte. Tolisso sah nach einer Notbremse die Rote Karte. Kimmich blieb in München, da seine Lebensgefährtin Nachwuchs erwartete.

Auch Borussia Dortmund ist auf dem Vormarsch und ist durch den Sieg in Hoffenheim bereits Dritter. Die Borussia kam erst nach der Einwechslung von Erling Haaland und Marco Reus durch eine Gemeinschaftsproduktion der beiden zum Siegtor. Bei Hoffenheim fehlte Torjäger Andrej Kramaric, der vor 2 Wochen gegen die Bayern 3 Tore erzielte. Er wurde nach dem Länderspiel mit Kroatien positiv auf Corona getestet und mußte in Quarantäne.

Spitzenreiter bleibt RB Leipzig, das mit einem 2:0 in Augsburg mit 1 Punkt Vorsprung vorne bleibt. Eintracht Frankfurt kann aber mit einem Sieg am Sonntagnachmittag in Köln noch mit Leipzig gleichziehen.

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!