Freizeit

FC Bayern München gewinnt 1:0 bei Borussia Dortmund

Veröffentlicht von Günther Freund
Bayern machen großen Schritt in Richtung Meisterschaft. Joshua Kimmich erzielt das entscheidende Tor, Robert Lewandowski und Erling Haaland bleiben ohne Treffer!
Das mit Spannung erwartete Spitzenspiel der Bundesliga brachte wohl eine Vorentscheidung beim Kampf um die Meisterschaft: mit jetzt 7 Punkten Vorsprung werden sich die Bayern den Titel nicht mehr nehmen lassen. In einem spannenden, gutklassigen Spiel waren die Dortmunder in der ersten Halbzeit die etwas bessere Mannschaft. Die größte Chance hatten sie gleich zu Beginn: Haaland hatte Manuel Neuer schon überwunden, aber Jerome Boateng rettete auf der Linie.  Doch auch die Münchner hatten durch Serge Gnabry eine Großchance, die Lukasz Pisczek ebenfalls auf der Linie klärte. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte dann Kimmich ein wunderschönes Tor, wobei er den Ball technisch perfekt über den etwas weit vor seinem Tor stehenden Roman Bürki ins Toreck zirkelte. Nach dem Seitenwechsel waren dann die Münchner eindeutig spielbestimmend und hätten sogar noch höher gewinnen können.
Borussia Dortmund muss jetzt sogar um Platz 2 bangen, denn RB Leipzig kann am Mittwoch mit einem Sieg gegen Hertha BSC Berlin vorbeiziehen.

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!