Gastronomie

Familienfreuden beim Anderlbauer in Frasdorf

Zu einem Markttag und Familien-Abenteuertag lud am letzten Samstag der Anderlbauer in Frasdorf ein. Viele Kinder und auch Erwachsene durften an diesem Tag hinter die Kulissen von Hof, Landwirtschaft und Käserei schauen.

Die Kinder nutzten an diesem Tag ausgiebig das Angebot, Tiere hautnah zu erleben und nahmen mit Begeisterung beim Anderlbauer Hofrally-Quiz und Glücksrad teil, bei dem es unter anderem Hofladen-Gutscheine zu gewinnen gab. Viele Zuschauer von Klein bis Groß lockte der Anderlbauer auch bei ihrer Live-Käse-Station zu sich. Die Wartezeit zwischen den Käsen überbrückte der Anderlbauer für Kinderunterhaltung wie das Formen von Luftballontiere. Kulinarisch bot der Markttag hausgemachte Kuchen, 3 verschiedene Gemüsesuppen und Kürbis-Chutney aus dem HuLaWi Garten, eine Käsebrotzeit sowie Zwetschgenbavesen. Im Hofladen war es zudem möglich, die Bio-Käsespezialitäten aus Schaf-, Ziegen- u. Kuhmilch sowie viele andere regionale und selbstproduzierte Schmankerl zu erwerben.

Bilder: Anderlbauer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!