Land- & Forstwirtschaft

Eröffnung der Rosenheimer Schmankerlstraße

Veröffentlicht von Rainer Nitzsche

Im Rahmen des heurigen Rosenheimer Bauernherbstes findet heute von 10 Uhr bis 15 Uhr auf dem Ludwigsplatz in Rosenheim die Rosenheimer Schmankerlstraße statt. Veranstalter und Gastgeber ist der Bayerische Bauernverband Rosenheim in Zusammenarbeit mit vielen landwirtschaftlich zugeneigten Partnern und Verbänden. Viel zu sehen und zum Probieren gibt es das auf dem Ludwigsplatz. Bei der Eröffnung der Rosenheimer Schmankerlstraße zeigte sich einmal mehr, dass Stadt und Land auf den Gebieten von Landwirtschaft, Gastronomie und Tourismus Hand in Hand gehen.

Rosenheimer Schmankerlstraße am Ludwigsplatz

Zahlreiche Vertreter der Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik sowie viele Repräsentanten aus den Reihen der heimischen Brauereien, der Banken, vom Tourismusverband Chiemsee-Alpenland, den Bäcker- und Metzgerinnungen sowie von bäuerlichen Märkten und Anbietern boten der großen Schar von Besuchern eine Vielfalt an kulinarischen Angeboten zum Probieren, Genießen und Mitnehmen. Unter den Ehrengästen waren auch zwei landwirtschaftliche Schönheitsköniginnen (Honig-Königin & Milchkönigin). Für musikalische Unterhaltung sorgen noch “Die drei Samer” sowie die Jagdhornbläser (Frasdorfer Ahornbläser). Über weitere Veranstaltungen des diesjährigen Bauernherbstes informiert Sie die Webseite www.bauernherbst.de oder dieser Flyer mit Veranstaltungskalender. Der Bauernherbst geht noch bis Anfang November.

Fotos: Rainer Nitzsche

Über den Autor

Rainer Nitzsche

Als Webseiten-Entwickler bin ich für die Gestaltung und den technischen Betrieb dieser Plattform verantwortlich und versuche, die Seite ständig aktuell und zeitgemäß zu halten.

Als Reportage-Fotograf möchte ich mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Es geht um Ereignisberichte in Bildern. Es gilt, schrittweise und in den richtigen Momenten Entwicklung und Ablauf von Ereignissen festzuhalten, die schließlich in einem Höhepunkt gipfeln. Das bedeutet, meine Fotografien sind sehr oft weniger formell und zeigen den Charakter der Menschen eher in einer pose-freien, authentischen Weise, die nicht inszeniert ist.
Mehr Fotos finden Sie auch auf meiner Webseite unter www.rainernitzsche.de

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!