Gastronomie

Eindrücke vom Priener Streetfoodfestival

Zahlreiche Foodtrucks aus der Region konnten im Rahmen eines Streetfoodfestivals beim Priener Sportplatzgelände am ersten Septemberwochenende ihre Spezialitäten im »to-go« Stil verkaufen. Köstlichkeiten wie Fisch, Burger, Pasta und Desserts wie beispielsweise Frozen Joghurt gab es dort zum Entdecken. Aus Sicht des Veranstalters, der Jungbauernschaft Prien, war das Foodfestival ein voller Erfolg. Dank schönstem Wetter und gelockerter Corona-Maßnahmen fanden weit mehr Besucher den Weg zum Sportplatzgelände als gedacht.

Bilder: Jungbauernschaft Prien

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!