Leitartikel

“Ein Funke Hoffnung” – weiterer Bilderbogen

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wie bereits berichtet, unternahmen am vergangenen Wochenende 94 Schlepper- und Traktorfahrer eine Lichterfahrt durch den Chiemgau nach dem Motto “Ein Funke Hoffnung”. Dabei wurden 3.000 Euro für die Hochwasser-Opfer vom Ahrtal gesammelt. Von der in Eggstätt begonnenen Gemeinschaftsfahrt noch dieser Bilderbogen.

Fotos: Land schafft Verbindung

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!