Corona-Krise

Bernauer Hallenbad bleibt länger geschlossen

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Gemeinde Bernau informiert zum Hallenbad Bernamare:

Leider kann das Hallenbad aufgrund personeller Engpässe wegen Krankheit nicht wie geplant am Donnerstag öffnen. Das Bernamare bleibt bis voraussichtlich einschließlich Montag, den 4.4. geschlossen. Das Vereinstraining kann stattfinden.  Wir hoffen, am Dienstag, den 5.4., wieder öffnen zu können. Weitere Informationen erhalten Sie über die Homepage der Gemeinde oder den Kommunenfunk.  Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Bericht und Foto: Gemeinde Bernau

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!