Tourismus

50 Jahre Urlaubstreue zum Samerberg

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Auch die lange und manchmal anstrengende Anreise aus dem Münsterland in Nordrhein-Westfalen ist in diesem Jahr für Familie Freese kein Hindernis, mindestens einmal im Jahr auf den Samerberg zu reisen. „Meine Eltern bekamen damals von Freunden den Tipp, dass es hier besonders schön ist, und so bin ich als Kind bereits auf den Samerberg gekommen. Der familiäre Anschluss und die herzliche Gastfreundschaft hat mir immer schon gefallen und so habe ich ebenfalls mit meinen Kindern immer wieder meinen Urlaub auf dem Samerberg bei der Familie Wimmer am Irleitnerhof in Törwang genossen“, erzählt Johannes Freese. Manchmal bleibt es nicht bei einmal im Jahr und der Männerausflug mit Unterkunft auf dem Irleitnerhof wurde auch zum vollen Erfolg. Fast schon zum Pflichtprogramm einer Urlaubswoche gehören die Gegend mit dem Fahrrad erkunden und die immer wieder beeindruckende Wanderung auf die Hochries. Bei einer gemütlichen Brotzeit wurde herzlich gelacht, viele Urlaubserinnerungen der letzten Jahre aufgefrischt, aber auch über die Veränderungen in der Region diskutiert. In dieser Runde bedankten sich die Gastgeberfamilie Wimmer für die jahrzehntelange Treue zum Irleitnerhof mit einem persönlichen Präsent und Monika Schimanski von der Gäste-Information Samerberg im Namen der Gemeinde, der Gäste-Information und des Tourismusvereins Samerberg mit einem Präsentkorb und regionalen Köstlichkeiten.

Bericht: Gäste-Information Samerberg – Foto: v.l. Rita Wimmer, Johannes Freese mit Tochter und Frau Anke, Monika Schimanski

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!