Allgemein

Zwei Gästeehrungen im Bernauer Haus des Gastes

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Gleich zwei Gästeehrungen konnte Christoph Osterhammer von der Tourist-Information Bernau an einem Tag im Haus des Gastes vornehmen. Die Eheleute Marlies und Werner Rauchfuss aus Heidesheim verbringen seit 20 Jahren ihre Ferientage in der Gemeinde Bernau, heuer bei der Familie Weiler in deren Ferienwohnung. Seit 10 Jahren ist die Familie Frank, Silke und Kathi Hagedorn aus Ärzen auf dem Seimehof der Bauersleute Sabine und Konrad Bauer zu Gast. Wie die treuen Gäste bei dem kleinen Empfang sagten, schätzen sie in Bernau die Festlichkeiten der Vereine, die gute Gastronomie sowie die vorzüglichen Wandermöglichkeiten im Tal und auf den Almen. Beide Familien erhielten von der Gemeinde eine Urkunde und einen Chiemgauer Bildband.

/Foto: Hötzelsperger – Gästeehrung im Haus des Gastes in Bernau, von links: Christoph Osterhammer, Marlies und Manfred Rauchfuss sowie Frank, Kathi und Silke Hagedorn.

Nähere Informationen:  www.bernau-am-chiemsee.de

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.