Am 7. März 2018 findet um 20:00 Uhr im Gasthof Zur Post in Törwang ein Infoabend statt.
Es geht um das Thema: „Zukunftsperspektiven Gemeinde Samerberg – Neuaufstellung Flächennutzungsplan“

Als Referenten eingeladen sind Referent: 1.Bürgermeister Hans-Jörg Birner (Gemeinde Kirchanschöring,Lkr.Traunstein, Pilotprojekt ‚Anders Wohnen’, alternative Bauformen flächensparend auf lokaler Ebene, ausgezeichnete Ökomodellregion) und Altbürgermeister Michael Pelzer, Gemeinde Weyarn, Lkr.Miesbach, Bürgerbeteiligung, Baukultur und Bodenpolitik, Dorferneuerung und Bürgermitwirkung, Jury „Unser Dorf hat Zukunft“).

Es geht an diesem Abend um die Frage: Wohin soll sich der Samerberg entwickeln? Welches Mitspracherecht hat der Bürger? Welche Erfahrungen gibt es in anderen Gemeinden?
Veranstalter ist die Bürgerinitiative Zukunft Samerberg zum Bürgerantrag, Neuaufstellung Flächennutzungsplan.
Weitere Informationen über Dr. Irene Schulze-Strein (irenestrein@gmail.com)

Über den Autor

Rainer Nitzsche

Rainer Nitzsche

Als Webseiten - Programmierer habe ich diese Internetpräsenz entwickelt und erstellt. Mit viel Sorgfalt wurde die Plattform durchdacht, optimiert, gefeilt und getunt. Bin auch für die kontinuierliche Betreuung und Pflege der Webseite verantwortlich und habe ein Auge auf die tägliche Aussendung unseres Newsletters.

Als Reportage-Fotograf möchte ich mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Es geht um Ereignisberichte in Bildern. Es gilt, schrittweise und in den richtigen Momenten Entwicklung und Ablauf von Ereignissen festzuhalten, die schließlich in einem Höhepunkt gipfeln. Das bedeutet, meine Fotografien sind sehr oft weniger formell und zeigen den Charakter der Menschen eher in einer pose-freien, authentischen Weise, die nicht inszeniert ist.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.