Tourismus

Zauberhafte Winterlandschaft in Hintergschwendt, aber Loipe noch nicht gespurt.

Veröffentlicht von Günther Freund
Nachdem es gestern den ganzen Tag leicht geschneit hat, schaut heute in Prien wieder einmal die Sonne vorbei. Für die nächsten Tage ist wieder schlechteres Wetter angesagt, also auf zum Langlaufen. In müsste es eigentlich jetzt genug Schnee haben, um zu spuren. Die Bernauer Internetseite meldet allerdings 0 cm Schnee und Loipen nicht gespurt. Das kann aber nicht sein, sicher wurde die Seite noch nicht aktualisiert. Ich fahre trotzdem rauf und komme in eine herrliche Winterlandschaft. Bis Hintergschwendt ist die Straße schneefrei, dann bis zum gut geräumten Wanderparkplatz  Aigen ist Schneefahrbahn.
Ein paar Autos sind da – Skitourengeher, von denen die ersten schon wieder von der Steinlingalm herunterkommen. Die Loipe von Hintergschwendt nach Aigen ist aber leider noch nicht gespurt, die Wiese vor dem Anwesen Aigen glitzert unberührt in der Sonne. Es ist auch kein Spurgerät in Sicht, obwohl es schon gleich Mittag ist.
Macht nichts, die Fahrt hier herauf hat sich trotzdem gelohnt, denn die frisch verschneite Landschaft unterhalb der Kampenwand ist einfach wunderschön! Ich fahre weiter nach Schleching, dort ist die Andi Birnbacher Loipe heute erstmals präpariert.
Fotos: Günther Freund

Redaktion

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!