Tourismus

Winterwanderung über Gemeindegrenzen hinweg

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Weitläufig ist das Straßen- und Wanderwegenetz in den Chiemgauer Gemeinden, das bietet viele Möglichkeiten mit Abstand und mit Naturgenuß unterwegs zu sein. Gerade in diesen kalten Weihnachtstagen nach frischem Schneefall, der zumindest für das Auge reicht. Einige Wander-Impressionen von der Gemeinde Prien über Gemarkungen der Gemeinde Riedering und zurück über Frasdorfer Gebiet haben wir festgehalten.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!