Kultur

Winterkonzert-Erlebnis in Prien

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Seit November 2016 gestaltet die Prien Marketing GmbH gemeinsam mit der Agentur Zeitklänge und der Bayerischen Philharmonie ungewöhnliche Konzertereignisse mit hoher Energie und Lust am Experiment. Drei außergewöhnliche Musiker mit äußerst breitem musikalischen Horizont und zwei höchst unterschiedlichen Klangkörpern begegneten sich bei dem Winterkonzert der „Vier-Jahreszeiten Konzertreihe“ am vergangenen Samstag, 24. Februar 2018 auf Augenhöhe. Das virtuose Violinduo „The Twiolins“ – die Geschwister Marie-Luise und Christoph Dingler, – und „Robeat“ alias Robert Wolf, einer der talentiertesten Beatboxer weltweit kreierten auf der Bühne des Chiemsee Saals eine Klangwelt, welche rasante und kraftvolle Emotionen genauso wie sanfte und anmutige Momente zu fassen vermochte. Diese alles andere als alltägliche Kombination sorgte im zweiten Teil für Begeisterungsstürme in den Zuschauerreihen. Vorab beeindruckten die „Twiolins“ in ihren Interpretationen wie beispielsweise „Metamorphosis“ von Alexander Gonobolin oder „Maha Nada“ von Sebastian Sylla mit weitgreifenden Melodielinien und exzentrisch pulsierende Rhythmen das Priener Publikum. Als „human beatbox” – also nur mit Mikrophon und Stimme ausgestattet – demonstrierte „Robeat“ in seinem Solo die hohe Kunst der Mundakrobatik. Jung und Alt wippten mit den Füßen zu den harten Techno-Beats, schnellen Drum-and Base-Rhythmen und sanften Hip-Hop-Klängen die der 28-jährige Künstler mit Mund-, Schlag- und Zischgeräuschen formte. Den Takt bei dem gut besuchten Konzert gab Mark Mast an, der seit 1994 als Intendant und Chefdirigent der Bayerischen Philharmonie tätig ist. Zusammen entwickelten sie eine eigene, frische Musiksprache, die alle Generationen ansprach. Vor allem die jungen Besucher, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre hatten an diesem Abend freien Eintritt, erlebten die Konzertmusik als offenes und vielseitiges Genre und schwärmten vor allem für den amtierenden Europameister im Beatboxen, der sich nach dem Auftritt für Selfies und Autogramme Zeit nahm. Das nächste Konzert der „Vier-Jahreszeiten Konzertreihe“ findet am Samstag, 10. November 2018 statt.

Kartenvorverkauf und weitere Informationen im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de sowie in allen München Ticket Verkaufsstellen.

Foto: Prien Marketing GmbH

Bildunterschrift: The Twiolin und Robeat bei der gemeinsamen Darbietung „A fly`s life and decline“ von Judit Varga.

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.