Allgemein

Wildenwarter Klöpfl-Ergebnis: 1.943 Euro

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wie bereits in den Samerberger Nachrichten berichtet, waren im heurigen Advent Kinder vom Trachtenverein „Die lustigen Wildenwarter“ als Klöpfler-Gruppe unterwegs, um für den leukämiekranken, zweijährigen Rafael aus Aschau zu sammeln. Das stolze Ergebnis waren 1.943 Euro – allen besuchten Familien und Spendern und insbesondere den Dirndl und Baum vom GTEV Wildenwart einen herzlichen Dank.

Foto: Hötzelsperger – Wildenwarter Klöpfler in Prutdorf vor der Haustüre

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.