Kirche

Wildenwarter Dreikönigs-Feier mit Pfarrer i.R. Andreas Zehetmair

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit einem feierlichen Vorabendgottesdienst wurde in der Pfarrgemeinde „Christkönig“ von Wildenwart das Fest „Heilige Drei Könige“ gefeiert. Dabei war erstmals der vormalige Pfarrer von Inzell und nunmehrige Ruhestandspfarrer vom Pfarrverband Westliches Chiemseeufer Andreas Zehetmair in Wildenwart zu Gast. Da in diesem Jahr keine Aussendung von Sternsinger-Gruppen möglich ist, stellte sich stellvertretend eine Drei-Königs-Gruppe mit Sternträger den Gläubigen von Wildenwart vor.  Deren Sammlung in der Kirche kommt der heurigen Sternsinger-Aktion für arm und einfach lebende Kinder in der Ukraine ebenso zugute wie die Erlöse der noch in der Kirche ausliegenden Drei-Königs-Utensilien.

Fotos: Hötzelsperger – 1. Die Drei-Königs-Gruppe mit Sternträger  –  2. Gottesdienst mit Pfarrer i.R. Andreas Zehetmair

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!