Kirche

Wildenwarter Besuch in Berbling

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Einen Besuch statteten gut zwei Dutzend Senioren der Pfarrgemeinde „Christkönig“ der Heilig-Kreuz-Kirche in Berbling im Dekanat Bad Aibling ab. Den Ausflug organisierte die Senioren-Beauftragte Sieglinde Fuihl, begleitet und unterstützt wurde sie dabei von Pfarrer i.R. Klaus Wernberger. Er erläuterte die lange Geschichte der Kirche, die im Volksmund auch als die „Kleine Wies“ bezeichnet wird und auch das in der Berblinger Kirche entstandene und berühmte Werk des Künstlers Wilhelm Leibl mit dem Titel „Drei Frauen in der Kirche“.

Fotos: Rosi Hötzelsperger – Eindrücke vom Wildenwarter Seniorenausflug nach Berbling

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.