Landwirtschaft

Wildenwarter bereiten drittes Ochsenrennen vor

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

In Wildenwart, Gemeinde Frasdorf hat es im Jahr 2000 erstmals ein Ochsenrennen gegeben. Zehn Jahre später gab es dann das zweite Ochsenrennen und so soll es nach dem Willen des Ochsenvereins im Jahr 2020 zu einem dritten Termin kommen. Als Veranstaltungstag wurde wieder der Faschingssonntag ausgewählt. Sozusagen als Einstimmung gibt es heuer einen Ochsen-Frühschoppen mit Tierschau am Sonntag, 19. Mai ab 10.30 Uhr mit Live-Musik am Feuerwehrhaus Wildenwart (nur bei gutem Wetter).

Zur Erinnerung ein paar Bilder vom Ochsenrennen 2000 in Wildenwart.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.