Allgemein Tourismus

Wieder Wanderungen mit Wanderführerinnen Angela Kind und Anna Prankl 

Veröffentlicht von Günther Freund

Am  Samstag, 29. Mai, leichte zirka zwei- bis dreistündige Tour von Mauerkirchen zur Ratzinger Höhe.

Nach langer Zeit des Lockdowns findet endlich wieder eine geführte Wanderung der Prien Marketing GmbH (PriMa) unter Berücksichtigung geltender Corona-Auflagen statt.

Um die Kondition der Teilnehmerinnen und Teilnehmer langsam aufzubauen hat die Wanderführerin Angela Kind in Begleitung Ihrer Wanderführerkollegin Anna Prankl eine leichte zirka zwei- bis dreistündige Tour geplant.

Die Wandergruppe trifft sich um 10.30 Uhr am Busbahnhof Prien und fährt um 10.50 Uhr mit dem RVO-Bus nach Mauerkirchen. Von dort wird über die Ratzinger Höhe zurück nach Prien gewandert. Anschließend wird – falls bis dahin erlaubt – im Biergarten beim Schützenwirt eingekehrt.

Voraussetzung zur Teilnahme an der Wanderung ist ein vollständiger Impfschutz oder ein PCR-Test als Nachweis für Genesene oder ein aktueller Schnelltest.

Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch müssen Impfpass oder Testnachweis der Wanderführerin vorgezeigt werden. Mund- Nasenschutz im Bus ist nach wie vor nötig.

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!