Leitartikel

Wetterleuchten im Priental

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Dick mit Wolken verhangen zeigt sich gleich zu Beginn des neuen Jahres der Horizont über Aschau i.Chiemgau. Doch plötzlich tut sich eine Lücke auf und die Sonne lässt dabei die Pfarrkirche im Bankerldorf in ein besonderes Licht rücken. Ein goldgelbes Wunder erleuchtet und es zeigt sich einmal mehr, die Natur ist immer wieder für besondere Momente und Überraschungen gut. Als Kontrast zum natürlichen Sonnenlicht, leistet hingegen bei der dunklen Tageszeit die Straßenlaterne am Fuße des Kirchbergs ebenfalls wertvolle Dienste. Energiewende hin oder her, eine gesunde Mischung und ein gutes Miteinander macht den perfekten Alltag aus.

Bericht und Foto: Herbert Reiter

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!