Tourismus

Wer rastet, der rostet: Herbst-Hightlights auf dem Samerberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Dieses Jahr kann der Herbst auf dem Samerberg mit einigen Hightlights aufwarten. Hier nur ein kleiner Auszug aus dem Veranstaltungsprogramm:

  • Mittwoch, 03.10.2018: Der WSV Samerberg veranstaltet zum ersten Mal eine E-Bike Tour! Die geführte Rundfahrt dauert ca. 2-3 Stunden und startet am Moarhof in Roßholzen am Samerberg. Vor dem Start wird ein Fahrsicherheitstraining angeboten. Testräder stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Informationen zum Beginn und Anmeldeschluss auf www.wsv-samerberg.de/alpin.html.
  • Sonntag, 07.10.18: Ein besonderer Erntedank an die Bäume! Leichte Kräuterwanderung auf dem Samerberg bei der viel Wissen über die heimischen Baumarten vermittelt wird. Informationen auf https://samerberg.de.
  • Sonntag, 14.10.18 und Samstag, 27.10.18: „Flauschige Herbstwanderung“ mit Alpakas. Nach einer Unterweisung über die besonderen Wanderbegleiter und die Aufteilung der Tiere auf die Teilnehmer, starten wir unsere Tour. Es geht über Wiesen, durch Wälder, an Bächen entlang. Für eine Rast und Brotzeit gibt es bestimmt ein gemütliches Plätzchen. Die herbstliche Erlebniswanderung kostet 45 Euro für Erwachsene bzw. 15 Euro für Kinder und ist bei Chiemsee-Alpenland Tourismus unter 08051 96555-0 bzw. unter www.chiemsee-alpenland.de/erlebnisangebote buchbar.

Weitere Informationen zu diesen oder anderen kulturellen Veranstaltungen gibt es in der Gästeinformation Samerberg.

Text und Fotos: Gästeinformation Samerberg

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.