Natur & Umwelt

Weiterer, rätselhafter Steinfund in Prien

In den Samerberger Nachrichten wurde vor wenigen Tagen nachgefragt, wer etwas über einen am Herrenberg gesehenen Steins etwas Näheres weiß. Leserin Erika Becker hat sich nunmehr gemeldet und einen weiteren besonderen Stein fotografiert, gesehen wurde dieser beim Priener Badeplatz Schöllkopf. Vielleicht kann Jemand zu den Steinen etwas aufklären. Bitte einfach melden bei Redaktion Samerberger Nachrichten, Anton Hötzelsperger, email anton-hoetzelsperger@t-online.de.

  • 1. Foto: Erika Becker – Stein vom Badeplatz Schöllkopf
  • 2. Foto: Günther Freund – Stein vom Herrenberg

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!