Tourismus

Weitere Förderung für Chiemgauer Seenplatte

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die LAG Chiemgauer-Seenplatte hat den vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium zum 31. Oktober 2019 gesetzten Meilenstein erreicht. Das Fördermittelbudget der LAG Chiemgauer-Seenplatte wurde daher um über 83.600€ aufgestockt. Insgesamt stehen der LAG somit ca. 254.000€ zur Förderung von weiteren Projekten zur Verfügung.

Zusätzlich werden bayernweit nochmals etwa 10 Mio. € für die Förderung von LEADER-Projekten bereitgestellt. Mit diesen Mittel können bewilligungsreife Projekte unterstützt werden, sobald das Fördermittelbudget der LAG aufgebraucht ist.

Im Anhang das zugehörige Schreiben von Bayerns Landwirtschafts-Ministerin Michaela Kaniber.

Foto: Rainer Nitzsche – Luftaufnahme Chiemgauer Seenplatte

Anhang: Schreiben Kaniber

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!