Tourismus

Weihnachts-Geschenk-Idee: Gipfel-hoch4plus-Ticket

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Seit vielen Jahren gibt es im Rosenheimer Land ein Verbundticket „Gipfel-hoch4-plus“. Die Bergbahnen auf Kampenwand, Hochries, Hocheck und Wendelstein bieten für Berg- und Talfahrten ein Ticket an, das drei Jahre gültig ist und übertragen werden kann, also nicht von ein und derselben Person genutzt werden muss. Zusätzlich zu den Berg- und Talfahrten gewährt den Ticket-Inhabern die Chiemgau Therme in Bad Endorf einen einmaligen Rabatt von 25 Prozent auf die aktuellen Standard-Tarife. Die „Gipfel-hoch4-plus-Tickets“ gibt es bei den Bergbahnen und den Tourist-Informationen der Bergbahn-Orte sowie während des Rosenheimer Christkindlmarktes am Stand des Entenwirts vom Samerberg auf dem Max-Josefs-Platz.

Der Preis für das Ticket (das es nur für Erwachsene gibt) ist 68 Euro. Dazu gleich noch ein Tipp: 2018 wird das Ticket etwas teuerer, also kann man heuer noch zusätzlich sparen.

Anlage: Das „Gipfel-hoch4-plus-Ticket“ – ein besonders günstiges Angebot.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.