Land- & Forstwirtschaft

Weidebeginn auf dem Huberhof in Untereck

Schon ein bisschen Mühe hinterherzukommen hatten  Landwirt Peter Weyerer und seine Tochter Emma vom Huberhof, als ihre Kühe das erste Mal nach der Winterpause wieder auf die Weide durften. So schnell die Beine sie trugen und mit unbändiger Freude rannten die Kühe zum frischen saftigen Grün auf die ausgedehnte Weiden des Samerberger Hochtals, dem Paradies der Kühe.

Fotos: Rainer Nitzsche

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!