Brauchtum

Wandern und Jodeln im Mariazellerland

In vier abwechslungsreichen Tagestouren besuchen die Teilnehmer die reizvolle Bergwelt rund um den beliebten Wallfahrtsort Mariazell. Der (frühe) Abend wird dem Jodeln gewidmet sein, das Gelernte wird tagsüber in der „Praxis“ erprobt. Mäßig anspruchsvolle Wanderungen, teilweise in alpinem Gelände, Kondition für 5–6 Gehstunden und ca. 800 Höhenmeter sowie Trittsicherheit erforderlich.

Informationen kompakt:

  • Mit: Nikola Laube (Wanderführung, Bergblumenkunde), Herbert Krienzer & Petra Preiß (Jodelvermittlung)
  • Wann: Donnerstag bis Sonntag, 1.–4. Oktober 2020, Kursbeginn: Do. 14 Uhr
  • Ort/Quartier: Hotel Drei Hasen, Wienerstraße 11, 8630 Mariazell. Das Quartier ist von allen TeilnehmerInnen selbst zu buchen.
  • Kosten: € 245,– | Mitglieder des Steirischen Volksliedwerks zahlen € 230,– .
  • Anmeldung: Steirisches Volksliedwerk | www.steirisches-volksliedwerk.at | T.+43(0)316 / 908635

Text und Foto: Steirisches Volksliedwerk

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!