Kultur

Volksmusik-Wochenende im Atzinger Vereinshaus

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Gleich zwei interessante Volksmusikveranstaltungen werden am kommenden Wochenende im Vereinshaus  von Atzing geboten. Am Samstag, 24. November begintt um 19.30 Uhr ein Spätherbst- und Adventsingen mit Sprecher Hansl Auer, dem langjährigen Lieder- und Musikwart des Gauverbandes I. Zu den Mitwirkenden gehören die Reisacher Sänger, die Hirschanger-Musi, der Dreiwinkl-Gesang, das Harfen-Duo Bauegger-Rothmeyer, die Echtler Sängerinnen und die Frasdorfer Bläser. Einlass ist bei freier Platzwahl ab 18 Uhr, Karten gibt es noch an der Abendkasse.

Bereits tagsdarauf lädt der Kreisjugendring Rosenheim zu seinem Jugend-Hoagascht ein. Benedikt Mies wird dabei viele  junge Talente der Volksmusik aus dem Landkreis Rosenheim vorstellen. Das Singen und Musizieren beginnt um 13.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Foto: Hötzelsperger – Eine lange Tradition hat der Jugendhoagascht vom KJR Rosenheim im Vereinshaus von Atzing – Aufnahme von 2014

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.