Brauchtum

Volksmusik im kleinen Kreis Bauernhausmuseum Amerang

Traditionell ist der Kirchweihmontag ein besonderer Feiertag im südöstlichen Oberbayern. Heuer aber kann die Veranstaltung im Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern als Schutzmaßnahme, vor Infektionen mit COVID-19, nicht in der bekannten Form stattfinden. Das individuelle Singen und Musizieren in und an den Bauernhäusern, sowie die Kinderaktionsprogramme müssen leider entfallen. Auch wird keine Kirtahutsch’n auf der Tenne des Holzmannhofs aufgehängt.

Als „Trostpflaster“ laden jedoch Ernst Schusser und Eva Bruckner vom Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern, am Kirchweihmontag, dem 19. Oktober 2020 von 14:00 bis 15:30 Uhr zu einem kleinen volksmusikalischen Nachmittag im Bernöderhof ein. Die Moritatensänger und Straßenmusikanten aus Bruckmühl versprechen kurzweilige Unterhaltung. Der beliebte Herzerl-Stand bietet wieder von Hand dekorierte Lebkuchen an. Der Verkauf ist unabhängig vom Besuch der Veranstaltung geöffnet, auch Noten und Tonträger können vor Ort erworben werden.

Da nur eine sehr begrenzte Platzzahl zur Verfügung steht, melden Sie sich bitte vorher mit Ihrer vollständigen Adresse per E-Mail museum@bhm-amerang.de oder telefonisch unter 08075 – 91 509 0 an. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter im Freien statt. Es gelten gesonderte Hygienebestimmungen.

Bericht und Foto: Bezirk Oberbayern, Archiv Bauernhausmuseum Amerang

Bildunterschrift: Auch wenn heuer der Kirchweihmontag ausfallen muss, freuen sich Eva Bruckner und Ernst Schusser vom Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern auf Gäste im Vierseithof aus Bernöd zu einem kurzweiligen Nachmittag.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!