Sport & Freizeit

vitagroup AG erster Starbulls Entwicklungspartner

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Premiere bei den Starbulls Rosenheim: Die vitagroup AG wird ab sofort erster offizieller Starbulls Entwicklungspartner. Der Schwerpunkt dieser hochwertigen Kooperation liegt in der infrastrukturellen und strategischen Entwicklung des Gesamtvereins.

Ein weiterer Meilenstein für die Starbulls Rosenheim: Das Unternehmen vitagroup AG  wird der erste offizielle Entwicklungspartner des Eishockeyvereins von der Mangfall. Die vor wenigen Tagen vereinbarte Zusammenarbeit ist vorerst auf drei Jahre fixiert. Das Hauptaugenmerk dieser Partnerschaft liegt in der Unterstützung des Vereins zur Umsetzung wichtiger infrastruktureller Maßnahmen. Damit soll die Zukunftsfähigkeit des gesamten Vereins sowie dessen Entwicklungsmöglichkeiten signifikant gestärkt werden. Die von der vitagroup AG zur Verfügung gestellten Mittel werden ausschließlich für nicht direkt sportliche Belange eingesetzt. Die bestehende Premium-Partnerschaft bleibt zusätzlich weiterhin im vollen Umfang bestehen.

Seite an Seite in die Zukunft

„Trotz des sportlichen Abstiegs vor knapp 2 Jahren wird im Verein im Hintergrund eine gute und sehr zukunftsorientierte Arbeit geleistet. Das Eishockey und dessen Anforderungen haben sich in den letzten Jahren permanent weiterentwickelt und so müssen die Starbulls proaktiv wichtige Schritte in die Zukunft gehen, will man nicht den Anschluß verlieren.

Wir wollen als vitagroup dem Verein dabei unterstützen, einige Ideen und Vorhaben für eine nachhaltige und zeitgemäße Weiterentwicklung realisieren zu können. Natürlich muss auch das sportliche Abschneiden immer im Focus stehen, daher bleibt auch unser Sponsoring der ersten Mannschaft davon unberührt. Die Starbulls sind und bleiben eine Herzensangelegenheit “, sagt Kamilo Kolarz, Vorstand der vitagroup AG.

Große Ziele mit vielen Herausforderungen

„Unser Verein hat sich in den letzten Jahren sehr gewandelt, teilweise auch mit manchmal unpopulären, aber für die Zukunft und Entwicklung des Vereins unbedingt nötigen Maßnahmen. Wir alle, Vereinsführung, Partner und Fans haben aber ein großes gemeinsames Ziel: Die Attraktivität und den sportlichen Erfolg vom Nachwuchs bis hoch zu unserer ersten Mannschaft. Diese positive Entwicklung ist aber nur dann möglich, wenn wir uns als Starbulls Rosenheim auch abseits des direkten sportlichen Bereichs hervorragend aufstellen und den Verein fit für die Zukunft machen. Neben Investitionen im Bereich der ersten Mannschaft sowie unserem Nachwuchs gehören hier auch viele verschiedene infrastrukturelle sowie auch strategische Projekte mit dazu. Gerade bei diesen infrastrukturellen Maßnahmen sehen wir uns als Verein in der Pflicht, selbst Gelder in die Hand zu nehmen, um die dabei nötigen Hürden und Herausforderungen zu bezwingen. Bei diesen weiteren Maßnahmen ist uns die erstmalig abgeschlossene Entwicklungspartnerschaft mit der vitagroup AG eine sehr große Hilfe. Wir möchten uns an dieser Stelle schon heute, insbesondere beim Vorstand der vitagroup, Kamilo Kolarz, für die großzügige Unterstützung und fruchtbare Partnerschaft bedanken.

Über die vitagroup AG

In Pionierarbeit setzen die Unternehmen der vitagroup AG seit 20 Jahren telemedizinische Lösungen sowie Basisinfrastrukturen im digitalen Gesundheitsmarkt um. Die gemeinsame Mission: Eine bessere Gesundheit durch technologischen Fortschritt. Für eine bessere Versorgung, bessere Prävention und bessere Diagnose.

Zu den praxisbewerten Lösungen der vitagroup gehören unter anderem der mehrfach ausgezeichnete TeleArzt und die offene Health Intelligence Platform (HIP).

Die vitagroup vereint neun Unternehmen mit insgesamt 250 Mitarbeitern an den Standorten Mannheim (Hauptsitz), Chemnitz, Braunschweig, Köln und München. Das Portfolio der vitagroup umfasst interoperable Vernetzungslösungen (vitasystems, symeda), Telemedizin-Lösungen (vitaphone), Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (moove) sowie Content-Portale und Konsumenten-Apps wie das Fitness-Motivationsprogramm FiTS.

Mehr Informationen zur vitagroup finden Sie unter www.vitagroup.ag.

Bericht und Foto: Starbulls Rosenheim

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.