Sport

Virtueller OSTERMARATHON 2021 geht in die nächste Runde

Ein Jahr ist rum, doch die Situation ist immer noch die gleiche – keine Laufgruppen, keine Laufveranstaltungen und keine großen Laufevents können stattfinden. Die Motivation der Läuferinnen und Läufer hingegen scheint ungebrochen. Genau aus diesem Grund hat sich die Gemeinnützige München Marathon Stiftung dazu entschieden, den virtuellen Ostermarathon 2021 wieder auszurichten.

Auch in diesem Jahr wird für den guten Zweck gelaufen. Dieses Mal setzt sich die Gemeinnützige München Marathon Stiftung dafür ein, dass Kinder und Jugendliche sportlich endlich wieder durchstarten können. Denn gerade sie sind es, die von den Einschränkungen betroffen sind. Umso wichtiger sind innovative Ideen und alternative Bewegungsangebote. Daher werden in diesem Jahr Spenden für das Projekt „Lauf dich fit“ des Bayerischen Leichtathletik-Verbands e.V. gesammelt.

Weitere Informationen zum OSTERMARATHON 2021 sowie „Lauf dich fit!“ finden Sie im Anhang.

Text und Bildmaterial: MÜNCHEN MARATHON STIFTUNG

Anhang: Ostermarathon 2021

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!