Allgemein

Vier Katzenaugen für müden Kater Tapsi

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Gleich von zwei Katzen-Augenpaaren scheint dieser Priener Kater Tapsi beäugt und betreut zu sein. Während seines gemütlichen Tagesruhe hat sich der Kater nicht nur wärmendes Kanapee, sondern auch ein Katzenkissen gesucht und dabei die absolute Ruhe gefunden.

Foto: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.