Kirche

Vesper zu Ehren der Priener Kirchenmusik

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Gut 36 Jahre war Rainer Schütz in der Pfarr- und Kirchengemeinde „Maria Himmelfahrt“ als Kirchenmusiker übeaus schaffensreich tätig. Zu seiner Verabschiedung in den Ruhestand begann das „Fest der Priener Kirchenmusik“ mit einer feierlichen Vesper in der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“. Die musikalische Gestaltung übernahm dabei Rainer Schütz mit seinen Chormitgliedern selbst. Pfarrer Klaus Hofstetter, der den priesterlichen Dienst bei dieser Vesper zusammen mit Domkapitular und Dekan Daniel Reichel und mit Kaplan Joshy leistete, sagte mit Blick auf die Kirchenmusik: „Alles, was zur Ehre der Herrlichkeit Gottes beiträgt, erfüllt uns mit Freude, Musik ist eine wesentlicher Teil der liturgischen Handlung und alle Gläubigen sind mit eingebunden, wenn Chor und Volk in abwechselndem Rhythmus aktiv sind“. Nach der Vesper war noch ein Festakt im König-Ludwig-Saal – über den wir noch gesondert berichten.

Fotos: Hötzelsperger – Vesper zu Ehren von Rainer Schütz und der Priener Kirchenmusik

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.