Allgemein

VB-RB-Bank Rosenheim: Herzenswünsche gehen in Erfüllung

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ein Wunschzettel gehört für viele Kinder zu Weihnachten wie ein prächtig geschmückter Weihnachtsbaum. Da die Kinderarmut in Deutschland in den vergangenen Jahren weiter zugenommen hat, gibt es auch in unserer Region immer mehr Kinder, die von Wunschzetteln oder Geschenken nur träumen können. Round Table 99 Rosenheim will, zusammen mit dem Sozialdienst Katholischer Frauen Rosenheim und dem Jugendtreff Logo-Christkönig Rosenheim, Kindern an Heilig Abend ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Dabei ließ es sich Jens Köhler, Geschäftsführer der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim, nicht nehmen und behängte den Wunschbaum in der Bahnhofstraße mit vielen Wünschen der Kinder. „Die Aktion Wunschbaum ermöglicht den Zauber von Weihnachten in Familien, denen es selbst oft nicht möglich gewesen wäre“, so Köhler. „Die wertvolle Arbeit von Round Table 99 Rosenheim, dem Sozialdienst Katholischer Frauen Rosenheim und dem Jugendtreff Logo-Christkönig Rosenheim werden wir als regionale Genossenschaftsbank daher auch gerne und weiterhin fördern.“

Ab 30. November können sich engagierte Mitbürger während der Öffnungszeiten einen oder mehrere Wunschzettel von den insgesamt 10 Weihnachtsbäumen im Geschäftsgebiet nehmen und die Wünsche in der Höhe von 20 Euro Wirklichkeit werden lassen. Helfen Sie uns, 300 Kindern an Weihnachten einen Herzenswunsch zu erfüllen.

Als „Wunschträger“ stellen wir die Weihnachtsbäume in folgenden Geschäftsstellen zur Verfügung:

  • Rosenheim, Bahnhofstraße 5
  • Rosenheim, Tegernseestraße 20
  • Bad Aibling, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Straße 1
  • Kolbermoor, Stadlerstraße 4
  • Prien am Chiemsee, Bahnhofstraße 7
  • Rott am Inn, Marktplatz 7
  • Raubling, Poststraße 2
  • Wasserburg am Inn, Ledererzeile 11
  • Bruckmühl, Sonnenwiechser Straße 9
  • Feldkirchen, Rosenheimer Straße 2

 Mehr Informationen unter: www.vb-rb.de/wunschbaum

Bericht und Foto: Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim

Foto: Mit vereinten Kräften schmücken Jens Köhler Geschäftsführer der Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim mit den Baumpaten der Geschäftsstellen, Vertretern von Round Table 99, dem Sozialdienst der Katholischen Frauen und dem Jungendtreff Logo-Christkönig, den Baum mit den Wüschen der Kinder

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.