Natur & Umwelt

Urkunde Umwelt- und Klimapakt an Fa. Hirzinger

Der neue Umwelt-und Klimapakt 2020 der bayerischen Staatsregierung und der bayerischen Wirtschaft setzt neue Impulse im Klimaschutz, entwickelt Lösungen im Umgang mit weiteren Umwelt-und Nachhaltigkeitsthemen und bringt so den Umwelt-und Klimaschutz in Unternehmen und Betrieben voran.

Der Entsorgungsfirma Hans Hirzinger GmbH wurde jetzt im Rahmen dieses Paktes eine Urkunde für gleich vier wegweisende energiepolitische Maßnahmen verliehen:

  • Verminderung der CO2-Emissionen durch Einsatz einer Photovoltaikanlage, auch zur eigenen Energieerzeugung
  • Verbesserung des Immissionsschutzes durch Austausch von LKW Schadstoffklasse Euro 2 durch Euro 6
  • Sicherung einer umweltgerechten Mobilität durch Einsatz eines Elektrofahrzeugs
  • Verringerung des betrieblichen Einsatzes besonders umweltschädlicher Stoffe durch Umstellung von mineralölhaltigem Hydrauliköl auf biologisch abbaubares Hydrauliköl.

Oberbürgermeister Andreas März und der Leiter des Umwelt- und Grünflächenamts Ralf Seeburger überreichten Geschäftsführer Hans Hirzinger die Urkunde: „Wir freuen uns über die vielen kleinen Schritte, die jeder einzelne von uns unternehmen kann, um seinen Teil zum Umwelt- und Klimaschutz beizutragen. Diese Auszeichnung haben Sie sich wirklich verdient – weiter so!“

Text und Foto: Stadt Rosenheim – Vlnr: Oberbürgermeister Andreas März, Geschäftsführer Hans Hirzinger, Ralf Seeburger, Leiter Umwelt- und Grünflächenamt

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!