Kultur

“Um a Fünferl a Durchanand” im Kurhaus Bad Aibling

Der musikalisch-theatralische Durchanand ist am Samstag, 31. Oktober, ab 20:00 Uhr im Bad Aiblinger Kurhaus Programm. Fünferl präsentiert an diesem Abend Blasmusik, Lieder, Literatur, Theater, Klamauk, Unfug, Betrachtungen über die Unausweichlichkeit des Lebens und über die Leichtigkeit des Seins. Irrwitzige Posaunensoli mischen sich mit bodenständiger Weltsicht, es geht um die Liebe und um das Sterben, um das Reden und um das sich Versprechen, um vorher und danach.

Und plötzlich zwitschern die Vögel, eine schüchterne Verliebte wird zur Schönheitskönigin, ein verstorbener Großvater zur Nahrungsquelle, ein Scheidungsanwalt zum Liebhaber. Dazu eine willige Waltraud, wallende Weißwürst oder wollerne Wegweiser und dazwischen: Musik, Musik, Musik.

Fünferl, das sind Johanna Bittenbinder (Schauspielerin, z. B. in Spielfilmen von Marcus H. Rosenmüller, Tatort, u. w.), Heinz Josef Braun (Schauspieler/Musiker, z. B. Wer früher stirbt ist länger tot, Haindling), Sebi Tramontana (Musiker) und Andreas Koll (Musiker).

Karten sind ab 18,00 Euro im Haus des Gastes in Bad Aibling, Tel. 08061-9080-15, E-Mail info@aib-kur.de, erhältlich. Die Veranstaltung findet im großen Festsaal statt.

Bericht und Foto: AIB-KUR GmbH & Co. KG

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!