Freizeit

Traudi Siferlingers Zaungespräche in Weißenstein

Am Samstag, 24. Juli 2021, sendet das BR Fernsehen in der Sendung „Zwischen Spessart und Karwendel“ zwischen 17.45 bis 18.30 Uhr einen Beitrag von Traudi Siferlinger: “Zaungespräche in Weißenstein“ im Bayerischen Wald.

Dieses mal hat sich die Autorin und Moderatorin für ihre „Zaungespräche“, bei denen sie überall in Bayern die Menschen fragt, wie es ihnen in Zeiten der Pandemie so geht, die Ortschaft Weißenstein am Fuß der gleichnamigen Burg ausgesucht und ist dort spontan mit den Einheimischen ins Gespräch gekommen. Dabei hat sie einen Glaskünstler und mit einem Bayerwaldoriginal gesprochen, eine Motorradmesse und dem Gastwirt von Weißenstein beim Kochen des örtlichen „Nationalgerichts“ Pichelsteiner mit ihrer Geige ein Ständchen gespielt und noch einige Überraschungen erlebt.

Text: Traudi Siferlinger – Bilder: Bayerischer Rundfunk

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!