Land- & Forstwirtschaft

Traditionelle Hofbesichtigung am Kirchweihmontag

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Bei bestem Herbstwetter traf sich die Rosenheimer Landwirtschaft auf Einladung des Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und des Verband für landwirtschaftliche Fachbildung Rosenheim am Hof von Familie Mayer in Mittenkirchen bei Bruckmühl zur traditionellen Hofbesichtigung am Kirchweihmontag.

VlF Vorsitzender Josef Grandl und Anna Bruckmeier vom Landwirtschaftsamt begrüßten die zahlreichen Besucher auf dem Milchviehbetrieb von Familie Mayer in Mitterskirchen. “In den vergangenen 2 Jahren haben  5% der Betrieee die Milchvieh- und Mutterkuh-Haltung  in unserem Landkreis aufgehört. Wir sind in einer Zeit, in der jeder Betrieb nach einem neuem Optimum sucht. Dies ist eine sehr schwierige Aufgabe.” so Anna Bruckmeier vom AELF. “Familie Mayer ist gut in diese Aufgabe eingestiegen.” lobte sie Familie Mayer bevor sie im Namen aller Besucher ihren herzlichsten Dank, für die Möglichkeit zur Hofbesichtigung und der damit verbundenen zusätzlichen Arbeit aussprach. Leonhard Mayer erklärte den interessierten Besuchern seine Beweggründe für die Um- und Anbaulösung des Milchviehstalles mit Melkroboter vor, bevor er die Besucher über den Betrieb führte. Anschießend traf man sich bei Kaffee,  Kirtanudeln und dem guten Kuchen der Landfrauen um den Kirtamontag ausklingen zu lassen.

Text/Fotos:  Maria Riepertinger  – weiterer Bericht folgt

 

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!