Brauchtum

Trachtler-Versammlungen in Bernau und Hittenkirchen abgesagt

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben der Trachtenverein “D´Staffestoana” Bernau und “Almrausch” Hittenkirchen ihre geplanten Versammlungen abgesagt. Der GTEV Hittenkirchen verschiebt die für 13. November angesetzte Versammlung auf das Frühjahr, die Bernauer Trachtle werden am kommenden Sonntag, 7. November um 19 Uhr in der Bernauer Pfarrkirche “St. Laurentius” einen Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Mitglieder feiern, die anschließend vorgesehene Versammlung entfällt.

Archiv-Foto: Hötzelsperger – Bernauer Trachtler bei einem Jahrtag vor Corona

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!