Brauchtum

Trachtler-Ehrung für Helga Seitz aus Marquartstein

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit dem Silbernen Gau-Verdienstzeichen konnte Gauvorstand Miche Huber bei der Frühjahrsversammlung des Chiemgau-Alpenverbandes die Trachtlerin Helga Seitz vom Trachtenverein Marquartstein-Piesenhausen auszeichnen. „Diese Ehrung hat sich Helga Seitz verdient, weil sie 25 Jahre lang Trachtenwartin und zehn Jahre lang Röckefrauen-Vertreterin in ihrem Verein war und in diesen Zeiten überaus viel für das Trachtengewand und für die Trachtler-Gemeinschaft geleistet hat“ – so der Gauvorstand bei der Ehrung zusammen mit seinem Stellvertreter Georg Westner  (li.) in Bernau.

Fotos: Hötzelsperger  – Trachtler-Ehrung für Helga Seitz vom Trachtenverein Marquartstein-Piesenhausen

Nähere Informationen:  www.chiemgau-alpenverband.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.