Kultur

Theaterpremiere in Hittenkirchen – Restkarten vorhanden

Die Probenphase bei den „Theaterern“ vom Trachtenverein Hittenkirchen neigt sich dem Ende zu. Am kommenden Samstag, 5. November, beginnt um 20 Uhr die Premiere des Stücks „Lügen haben junge Beine“ von Ray Conney. Wer die Hittenkirchner Theatertruppe um Franz Wörndl kennt, weiß, dass es wieder einen sehr kurzweiligen und turbulenten Theaterabend im Trachtenheim in Hittenkirchen geben wird. Für die Premiere und neun weiteren Aufführungen an allen Wochenenden im November gibt es noch Restkarten zu 10.- € (ermäßigt 5.- €), zu beziehen im Mühlenladen in der Kumpfmühl (Tel.-Nr. 08051-1568).

Text und Bildmaterial: Georg Leidel

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!