Brauchtum

Theater – Dank von Grainbach

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ein großartiger Erfolg war das heurige Weihnachtstheater vom Trachtenverein Hochries-Samerberg mit dem Titel „Generationensprünge“. Autor Peter Wiesholzer war selbst einer der 30 Aktiven auf der Bühne. Unterstützt wurden die Theaterleute von  Samerberger Musikanten und Grainbach Schuhplattlern und vielfältig vor und hinter der Bühne. Ein besonderer Dank gilt  den Firmen Pietzinger und Funk Licht & Tontechnik, bei den Wirtsleuten um Christian Maier vom Gasthof Maurer, bei der Raiffeisenbank Aschau / Samerberg für den Kartenvorverkauf und natürlich bei allen Besuchern aus nah und fern.

GTEV Hochries-Samerberg mit Theatergruppe

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.