Sport

Testspielwochenende für Starbulls-Nachwuchs

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die U15-Schüler der Starbulls Rosenheim starten bereits heute um 14:10 Uhr mit einem Auswärtsspiel in Bad Tölz. Somit sind sie das dritte Team, dass nach der langen Pause wieder mit Spielen startet. Die U20-Junioren spielen am Freitag, den 20.08. um 19:45 und am Samstag, den 21.08.2021 um 13:30 Uhr auswärts gegen Ingolstadt. Die U17-Jugend spielt am 21.08. um 16:15 Uhr ebenfalls in Ingolstadt.

 U15-Schüler mit erstem Test gegen den EC Bad Tölz –  Nachwuchstrainer Martin Reichel startet mit seinem U15-Schülerteam an diesem Wochenende in das Testspielprogramm. Nach den U20-Junioren und der U17-Jugend ist die U15 das dritte Team, dass mit der Vorbereitung und den ersten Spielen startet. Das Spiel gegen Bad Tölz ist das erste seit Monaten. „Nach einer so langen Zeit freuen wir uns sehr darauf, dass es endlich wieder losgeht. Das Team ist hochmotiviert und möchte endlich wieder auf dem Eis stehen. Unser Ziel ist es, uns gut einzuspielen und auf dem Eis zu harmonieren. Einige Spieler sind auch noch im Urlaub, daher werden alle, die schon da sind viel Eiszeit bekommen. Wir wollen gemeinsam Spaß haben und einen weiteren Schritt in der Vorbereitung machen, um für die Saison bereit zu sein.“, so Martin Reichel über das Spiel gegen die Tölzer Löwen.

U20-Junioren mit zwei Spielen gegen den ERC Ingolstadt – Das Team um Headcoach Rick Boehm konnte die ersten beiden Testspiele gegen Regensburg deutlich für sich entscheiden und bestreitet nun die nächsten beiden Tests in Ingolstadt. „Wir rechnen mit einem ganz anderen Spiel als gegen Regensburg. Es wird ein härteres und körperbetontes Spiel, dass vor allem für unsere Defensive sehr intensiv wird. Das ist für uns gut, denn wir möchten in den beiden Spielen auf unsere defensive Stabilität achten. Beim Training in Miesbach konnten wir die Schwächen aus den Spielen gegen Regensburg analysieren und daran arbeiten, es beim nächsten Mal besser zu machen. Gegen einen Gegner aus der DNL1 zu spielen ist eine gute Vorbereitung und wir werden mit der richtigen Einstellung und viel Motivation in die beiden Spiele gehen“, so Headcoach Rick Boehm zu den Spielen gegen Ingolstadt.

U17-Jugend mit nächstem Test gegen ERC Ingolstadt – Am Samstagnachmittag bestreitet das Team um Nachwuchscheftrainer Oliver Häusler das nächste Testspiel. Nach den beiden Siegen über Regensburg am Wochenende zuvor, ist das Team gut vorbereitet und reist mit großer Motivation in die Autostadt. „Wir möchten in diesem Spiel vor allem die Unstimmigkeiten in der Defensive abstellen und uns weiter einspielen. Das Team ist super eingestimmt und nach einer so langen Pause ist es nicht verwunderlich, dass noch nicht alle Abläufe zu 100% sitzen. In den Trainingseinheiten in Miesbach haben wir weiter daran gearbeitet und sind guter Dinge für unser zweites Testspielwochenende“, so Oliver Häusler über das Spiel in Ingolstadt.

Pressemitteilung Starbulls Rosenheim e.V. (R.M.)

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!