Sport

Terrassenfest beim Hufeisenverrein Kaltenbach

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Corona-Zwangspause konnte der Hufeisenverein Prien-Kaltenbach bei seiner Vereinshütte mit Wurfgelände nutzen, um bauliche Pflegemaßnahmen und Verbesserungen vorzunehmen. Seit 20 Jahren besteht das Vereinsgelände mit Hütte und seit diesem Frühjahr wurde die Terrasse vor der Hütte erweitert. Die Fertigstellung dieser Maßnahme durch Hand- und Spanndienste der Vereinsmitglieder wird am Sonntag, 18. Juli ab 11 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen gefeiert. Wie Vorstand Peter Freund informiert, ist diese Feier auf die Vereins-Mitglieder beschränkt.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke von der Baumaßnahme und der fertigen Terrasse mit Blick auf das Trainingsgelände der Hufeisenwerfer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!