Kultur

Tanzende Eröffnung der Priener Trachtentage

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit fröhlichem Tanz und damit mit Schwung wurden die heurigen Priener Trachtentage eröffnet. Im König-Ludwig-Saal von Prien spielten hierzu die Tegernseer Tanzlmusi und die Priener Blaskapelle abwechselnd auf. Zwischendurch zeigten die aktiven Dirndl und Buam des Priener Trachtenvereins ihr Können mit Schuhplattlern und Trachtentänzen. Zudem luden die Trachtler zum gerne angenommenen Gemeinschaftsplattler mit der Amboß-Polka ein. Die Veranstaltung von der Priener Marketing GmbH (PriMa) war erstmals vor den Priener Trachtentagen, PriMa-Geschäftsführerin Andrea Hübner freute sich in ihrer Begrüßung, dass sich unter den Tanz-Freudigen über Prien hinaus unter anderem auch ihr Kollege Herbert Reiter von der Tourist-Information Aschau i. Chiemgau befand. Zu vorgerückter Stunde luden die Aktiven des Trachtenvereins noch zu einer Einkehr in der König-Ludwig-Bar ein.

Die Priener Trachtentage finden mit Ausstellungs-, Trachtenmodenschau- und Volksmusik-Programm am heutigen Samstag, 4. November von 15 Uhr bis 21 Uhr sowie am morgigen Sonntag, 5. November von 10 Uhr bis 17 Uhr im Köing-Ludwig-Saal statt.

Fotos: Hötzelsperger – u.a. PriMa-Geschäftsführerin Andrea Hübner und ihr Aschauer Kollege Herbert Reiter

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.