Allgemein

Tag der Blasmusik in Höhenmoos

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Seit Jahrzehnten pflegen die Blaskapellen von Neubeuern, Nussdorf, Rohrdorf und Samerberg eine gute blasmusikalische Nachbarschaft in Form von einem „Tag der Blasmusik“. Heuer wurde dieser Tag in Höhenmoos in der Gemeinde Rohrdorf auf dem dortigen Dorfplatz und in Festzelt vom Trachtenverein „Edelweiß“ in besonders großem Stile und bei herrlichstem Sonnenwetter begangen. Eindrucksvoll trafen beim Sternmarsch neben den vier Nachbars-Kapellen auch noch drei weitere Orchester aus den Rohrdorfer Partnergemeinden Rosate-Italien, Schattendorf-Österreich und Tarnowo Podgorne-Polen ein, die für einige Tage in der Gemeinde Rohrdorf zu Gast waren. Die Willkommensgrüße beim Sternmarsch auf dem Höhenmooser Dorfplatz nahm Rohrdorfs Alt-Bürgermeister Fritz Tischner vor. Der gemütliche Ausklang vom „Tag der Blasmusik“ war dann im Festzelt.

Fotos: Hötzelsperger  – Eindrücke vom „Tag der Blasmusik“ in Rohrdorf

Nähere Informationen:  www.rohrdorf.de

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.