Landwirtschaft

Tag der Bienen im Wasmeier-Museum

Am kommenden Sonntag, den 26. Mai 2019, widmet das Markus Wasmeier Freilichtmuseum in Schliersee mit Unterstützung der Audi Stiftung für Umwelt zum ersten mal einen ganzen Tag den Bienen. Immer mehr Bienen sterben weil ihnen die natürliche Grundlage zum Leben genommen wird. Seit 2014 wird im Freilichtmuseum ein traditionelles Bienenhaus im Standerbau betrieben, umgeben von saftigen Blumenwiesen und Obstbäumen.

Am Tag der Bienen ist es möglich, einen Blick hinter die Kulissen des Bienenhauses zu werfen. Schautafeln und Führungen erklären für Groß und Klein die Welt der Honigsammler. Außerdem gibt es Mitmachaktionen für Kinder. Den Honig der Museumsbienen gibt es nicht nur zum Probieren, sondern auch zum Mitnehmen.

Text und Foto: Markus Wasmeier-Museum

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.